Jugendsozialarbeit an der Schule

JaSBStCoLogo

 
JaS RICHTET SICH AN...
 
DICH als Schüler/-in, wenn Du...
→Stress mit Mitschülern oder Freunden,
→Probleme mit Lehrkräften,
→Schwierigkeiten Zuhause,
→Leistungsdruck/Schulschwierigkeiten hast
oder
→einfach mal jemanden zum Reden brauchst!
 
SIE als Eltern, wenn Sie...
→sich Sorgen um Ihr Kind machen
→eine Beratung wünschen
→Probleme Zuhause, in der Schule oder im sozialen Umfeld beobachten
 
SIE als Lehrkraft, wenn Sie...
→auffälliges Verhalten bei einem Schüler/einer Schülerin oder
→Probleme in Ihrer Klasse feststellen
 
JaS bietet den Schülerinnen und Schülern mit deren Familien Hilfe und Unterstützung bei der Bewältiung
individueller Problemlagen.
 
JaS ist direkt an der Schule präsent, hat feste Bürozeiten, ist telefonisch oder per E-Mail erreichbar.
Die Kontaktaufnahme ist niederschwellig. Das Angebot ist vertraulich.
 
Janine2

 

Frau Janine Unger, Sozialpädagogin (B. A.)
 
Löwenstr. 28
96450 Coburg
Tel.: 09561/89-4021
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmernummer: D103

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Das Programm Jugendsozialarbeit an Schulen wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Drucken